Politik und Verwaltung

Aktuelle Informationen zum Konsultationsprozess, zu Projekten und Initiativen für nachhaltige Entwicklung in Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

Wie kann das Engagement für Nachhaltige Entwicklung vor Ort verankert werden – und was kann vernetzte Zusammenarbeit dabei bewirken? Diese Fragen...

mehr

Unter dem Motto Nachhaltigkeit Regional Weiterdenken eröffnete Umweltministerin Ursula Heinen-Esser gemeinsam mit der Kölner Regierungspräsidentin...

mehr

Wie können Verwaltungen ein eigenes Nachhaltigkeitsmanagement umsetzen? Mit dieser Frage befasste sich das Projekt „Nachhaltige Verwaltung der...

mehr

Bislang liegt Deutschland bei seinen selbstgesteckten Nachhaltigkeitszielen nicht ganz im Zeitplan. Eine reflektierte Weiterentwicklung der Strategie...

mehr

13 Elektroautos im Fuhrpark, eine Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung am Standort Duisburg, ein nachhaltiges Abfallmanagement oder Kantinenbetriebe...

mehr

NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser zu Besuch in Wuppertal

Am 7. Februar besuchte Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft,...

mehr

Um gemeinsam Nachhaltigkeit in der Region weiterzudenken, trafen sich am 4. Februar 2019 rund 100 engagierte Akteure aus Zivilgesellschaft,...

mehr

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) möchte seine Ergebnisse im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung (FONA) den Kommunen vorstellen....

mehr

Ministerin Heinen-Esser: "Der Artenschwund zehrt am Naturkapital unseres Planeten. Es besteht dringender Handlungsbedarf in unterschiedlichen...

mehr

Engagierte Akteure aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung trafen sich am 24. Januar 2019 in der Bezirksregierung Münster, um...

mehr

 

Wie setzt man Nachhaltigkeit in öffentlichen Einrichtungen um? Mit dieser Frage befasst sich die Abschlussveranstaltung zum Modellprojekt...

mehr

Nachhaltige Themen noch mehr ins Land zu tragen und sie regional weiterzudenken: So lautet das Ziel der Regionalforen Nachhaltigkeit. Zum Auftakt der...

mehr

Am Freitag wurde in Düsseldorf vor 1.200 Gästen der Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen. In Zusammenarbeit mit der Bundesregierung wurden zum...

mehr

Wie fördern Kommunen nachhaltige Entwicklung vor Ort? Diese Frage stand im Fokus der 5. Kommunalen Nachhaltigkeitstagung am 27. November 2018 mit über...

mehr

Wie attraktiv ist der ländliche Raum für das nachhaltige Leben und Arbeiten? Wie stärken Menschen auf dem Land die Regionalkultur ihrer Heimat? Der...

mehr

Dynamik pur: Digitalisierung in der Umweltwirtschaft - unter diesem Motto stand die zweite Auflage des Summit Umweltwirtschaft.NRW. Die Veranstaltung,...

mehr

Die 9. Sitzung des Dialogs „Chefsache Nachhaltigkeit“ fand unter der Leitung von Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann (Ministerium für Umwelt,...

mehr

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat den ersten mit Photovoltaik-Modulen belegten und mit Sonnenenergie betriebenen Radweg in Erftstadt bei Köln...

mehr

Die Stadt Eschweiler wurde erst kürzlich mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 ausgezeichnet. Wir haben mit Eschweilers Bürgermeister Rudi...

mehr

Ob Starkregen, Sturm oder Trockenheit – die Folgen des Klimawandels machen sich bei uns bemerkbar. Die Landwirtschaft leidet besonders darunter....

mehr

Der Verlust von Lebensräumen und Rückgänge bei Insekten machen auch vielen Vogelarten das Leben schwer. Das betrifft zurzeit besonders die klassischen...

mehr

Eine unabhängige Jury hat die Gewinner-Kommunen des zweiten Wettbewerbs „KommunalerKlimaschutz.NRW“ ausgewählt. Die 13 Projekte, die von 17 Kommunen...

mehr

Die deutschen Projekte „KEEKS – Klimafreundliche Schulküchen“ und „Aktion Pflanzen-Power“ zählen zu den diesjährigen Gewinnern des UN-Klimapreises...

mehr

Das studentische Netzwerk Enactus Aachen e.V. erhält für seine Projekte „reBubble“ und „SecondLight“ den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis...

mehr

Die Länder Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen haben am 28.9.2018 die Konstruktion und periodische Pflege von nachhaltigen Aktienindizes...

mehr

Kommunen und Unternehmen, die sich in Partnerschaften erfolgreich für die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung engagieren, können...

mehr

Die Weiterentwicklung der NRW-Nachhaltigkeitsstrategie stand am 7. Mai 2018 im Zentrum der 6. NRW-Nachhaltigkeitstagung. Über 400 Akteure aus Politik,...

mehr

Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Hochschulen und Verbände mit ihren Ideen am Entwurf der Strategie für das digitale...

mehr

Ministerin Heinen-Esser: In Nordrhein-Westfalen gibt es viel Eigeninitiative, unternehmerischen Mut und kreative Ideen für eine umweltfreundliche...

mehr

Wie wollen wir wohnen, welche Baukultur braucht unsere gebaute Umwelt in einer nachhaltigen Stadt? Was können wir tun, damit Nachhaltigkeit für die...

mehr

Die 5. Kommunale Nachhaltigkeitstagung NRW am 27. November 2018 von 10 bis 16 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen widmet sich der lokalen Umsetzung...

mehr

Fahrgemeinschaften leisten Beitrag zur klimafreundlicheren Mobilität

Die Landesverwaltung leistet mit vielen verschiedenen Bausteinen ihren Beitrag...

mehr

Was läuft gut in der deutschen Nachhaltigkeitspolitik und wo ist nachzubessern? Und wie kann die Bundesregierung ihre Politik konsequenter auf die...

mehr

Im Koalitionsvertrag vom März 2018 haben sich CDU, CSU und SPD zur ambitionierten Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit ihren 17...

mehr

Ab sofort können sich Interessierte um den neuen Europäischen Nachhaltigkeitspreis bewerben. Damit will die EU-Kommission europäische Bürger,...

mehr

Wie kann das Engagement für Nachhaltige Entwicklung vor Ort verankert werden – und was kann vernetzte Zusammenarbeit dabei bewirken? Diese Fragen...

mehr

Unter dem Motto Nachhaltigkeit Regional Weiterdenken eröffnete Umweltministerin Ursula Heinen-Esser gemeinsam mit der Kölner Regierungspräsidentin...

mehr

Wie können Verwaltungen ein eigenes Nachhaltigkeitsmanagement umsetzen? Mit dieser Frage befasste sich das Projekt „Nachhaltige Verwaltung der...

mehr

Umweltbelastung, Bevölkerungswachstum, Klimawandel, Rohstoffverfügbarkeit – der schonende und effiziente Umgang mit den Ressourcen ist wichtiger denn...

mehr

Der Bundespreis Ecodesign 2019 ist ausgeschrieben – erneut können sich Unternehmen aller Branchen und Größen, Designerinnen und Designer sowie...

mehr

Plastik wird in der Regel aus Erdöl hergestellt. Aber auch diese Branche lässt sich dekarbonisieren: Das Familienunternehmen BeoPlast Besgen GmbH aus...

mehr

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) ruft ab dem 7. März 2019 Privatpersonen, Vereine, (Hoch)schulen, Kommunen, Kirchen, Unternehmen und weitere...

mehr

Bildung für nachhaltige Entwicklung wird erst durch die aktive Beteiligung von Bildungseinrichtungen und Initiativen sowie Lehrenden und Lernenden...

mehr

Die LAG 21 NRW ruft zusammen mit dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste zur Teilnahme am Projekt „StattParkKultur NRW“ auf. In drei Städten...

mehr

heute handeln.

Gemeinsam für

nachhaltige Entwicklung in NRW

Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW Bertelsmann Stiftung Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie