Aktuelles

 


Projektsteckbriefe zur Grünen Hauptstadt Essen 2017 erschienen

„Erlebe dein grünes Wunder“ – unter diesem Motto präsentierte sich die Stadt Essen als Grüne Hauptstadt Europas 2017. Insgesamt wurden rund 453 Projekte, davon 187 Eigenprojekte und 210 Bürgerprojekte im Titeljahr umgesetzt. Als Inspiration, zum Abgucken und Nachmachen sind nun Steckbriefe zu 21 Projekten der Grünen Hauptstadt Europas 2017 erschienen.

 

In den Steckbriefen werden einzelne Projekte wie beispielsweise „Radeln ohne Alter“ oder die „Bolzplatzpaten“ vorgestellt. Neben den jeweiligen Projektbeschreibungen erhalten Interessierte unter anderem Informationen zu Zielen, Beteiligten und Laufzeiten der jeweiligen Projekte. Ebenfalls geben die Projektsteckbriefe Einblicke in Kostenrahmen sowie Hintergründe der Aktivitäten der Grünen Hauptstadt. Insider-Tipps der Veranstalter runden die Steckbriefe ab und motivieren zum Nachahmen. 

Nach dem Abschluss des Grünen-Hauptstadt-Jahres führt die Stadt Essen ihr Engagement fort: Erfolgreiche Projekte aus dem Jahr 2017 werden weiterverfolgt wie beispielsweise die Bürgerprojekte, das Volunteer-Netzwerk, oder die „Grünen Inseln“ in der Innenstadt. Alle drei Projekte werden auch in den Steckbriefen präsentiert. Die Arbeit der klima|werk|stadt|essen und die Erfahrungen aus dem Jahr 2017 der Grünen Hauptstadt werden zukünftig in der neu gegründeten „Grünen Hauptstadt Agentur“ gebündelt und fortgesetzt.

Weiterführende Informationen zur Grünen Haupstadt Europas 2017 erhalten Sie auf der Themenseite sowie direkt auf der Webseite der Stadt Essen.

    Weiterführende Links: 

  • Gesamtdokument der Projektsteckbriefe: PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "12 Monate - 12 Köche": PDF Download 
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Ameise Anni": PDF Download 
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Bolzplatzpaten": PDF Download 
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Ideenbörse für Bürgerprojekte": PDF Download 
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Gemeinschaftsgärten": PDF Download 
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Green Capital Day": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Grüne Inseln": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Heimatgrün und Heimatgrün TV": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Diskussionsrunde Kreuzeskirche": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Lastenräder": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Sprüche für Mülleimer": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Paradiese und Utopien": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Plakatwettbewerb": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Radeln ohne Alter": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Säen, Ernten, Essen": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Sauberzauber": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Nachhaltige Staudenpflanzungen": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Tag der guten Lebensmittel": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Volunteers": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Freiraum Weberplatz": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Willst du mit mir geh'n?": PDF Download

Bereits seit 2015 emittiert das Land Nordrhein-Westfalen Nachhaltigkeitsanleihen und gehört somit zu einem der Vorreiter in diesem Markt. Das Land hat...

mehr

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat eine aktualisierte und um wichtige Zukunftsthemen ergänzte Nachhaltigkeitsstrategie beschlossen. Mit...

mehr

Seit ihrer Verabschiedung im Jahr 2016 begleitet das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie (WI) die NRW-Nachhaltigkeitsstrategie im Rahmen des...

mehr

Umweltministerium startet neuen Förderwettbewerb „InnovationUmweltwirtschaft.NRW“ und gibt geförderte Projekte im laufenden Sonderprogramm...

mehr

Am 25. Juni 2020 startet die Bewerbungsphase für den neuen Umweltwirtschaftspreis.NRW. Kleine und mittlere Unternehmen mit Hauptsitz in NRW können...

mehr

Plastik wird in der Regel aus Erdöl hergestellt. Aber auch diese Branche lässt sich dekarbonisieren: Das Familienunternehmen BeoPlast Besgen GmbH aus...

mehr

Zwei Tage BNE pur. Am 16. und 17. April 2021 fand das BNE-Festival NRW erstmals online statt. Das attraktive Programm rund um eine Bildung für...

mehr

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung und die Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) haben wegen der Coronavirus-Pandemie einige...

mehr

Das vom 1. bis 3. April 2020 in Bonn geplante Global Festival of Action for Sustainable Development der UN wird verschoben. Die...

mehr

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen und der AAV - Verband für Flächenrecycling und...

mehr

Die vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) in Kooperation mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) zeichnen in diesem Jahr...

mehr

Um herausragendes und wirksames Engagement für eine Nachhaltige Entwicklung zu unterstützen, verleihen die vier Regionalen Netzstellen...

mehr

heute handeln.

Gemeinsam für

nachhaltige Entwicklung in NRW

Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW Bertelsmann Stiftung Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie