Aktuelles

 


Projektsteckbriefe zur Grünen Hauptstadt Essen 2017 erschienen

„Erlebe dein grünes Wunder“ – unter diesem Motto präsentierte sich die Stadt Essen als Grüne Hauptstadt Europas 2017. Insgesamt wurden rund 453 Projekte, davon 187 Eigenprojekte und 210 Bürgerprojekte im Titeljahr umgesetzt. Als Inspiration, zum Abgucken und Nachmachen sind nun Steckbriefe zu 21 Projekten der Grünen Hauptstadt Europas 2017 erschienen.

 

In den Steckbriefen werden einzelne Projekte wie beispielsweise „Radeln ohne Alter“ oder die „Bolzplatzpaten“ vorgestellt. Neben den jeweiligen Projektbeschreibungen erhalten Interessierte unter anderem Informationen zu Zielen, Beteiligten und Laufzeiten der jeweiligen Projekte. Ebenfalls geben die Projektsteckbriefe Einblicke in Kostenrahmen sowie Hintergründe der Aktivitäten der Grünen Hauptstadt. Insider-Tipps der Veranstalter runden die Steckbriefe ab und motivieren zum Nachahmen. 

Nach dem Abschluss des Grünen-Hauptstadt-Jahres führt die Stadt Essen ihr Engagement fort: Erfolgreiche Projekte aus dem Jahr 2017 werden weiterverfolgt wie beispielsweise die Bürgerprojekte, das Volunteer-Netzwerk, oder die „Grünen Inseln“ in der Innenstadt. Alle drei Projekte werden auch in den Steckbriefen präsentiert. Die Arbeit der klima|werk|stadt|essen und die Erfahrungen aus dem Jahr 2017 der Grünen Hauptstadt werden zukünftig in der neu gegründeten „Grünen Hauptstadt Agentur“ gebündelt und fortgesetzt.

Weiterführende Informationen zur Grünen Haupstadt Europas 2017 erhalten Sie auf der Themenseite sowie direkt auf der Webseite der Stadt Essen.

    Weiterführende Links: 

  • Gesamtdokument der Projektsteckbriefe: PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "12 Monate - 12 Köche": PDF Download 
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Ameise Anni": PDF Download 
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Bolzplatzpaten": PDF Download 
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Ideenbörse für Bürgerprojekte": PDF Download 
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Gemeinschaftsgärten": PDF Download 
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Green Capital Day": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Grüne Inseln": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Heimatgrün und Heimatgrün TV": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Diskussionsrunde Kreuzeskirche": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Lastenräder": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Sprüche für Mülleimer": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Paradiese und Utopien": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Plakatwettbewerb": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Radeln ohne Alter": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Säen, Ernten, Essen": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Sauberzauber": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Nachhaltige Staudenpflanzungen": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Tag der guten Lebensmittel": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Volunteers": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Freiraum Weberplatz": PDF Download
  • Projektsteckbrief zum Projekt "Willst du mit mir geh'n?": PDF Download

Die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und ihrer 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDG) müsse Priorität auf...

mehr

„Nachhaltige Entwicklung ist eine Chance für Deutschland und die Welt“, erklärten Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs...

mehr

Neue Impulse für ein nachhaltiges Nordrhein-Westfalen. Unter diesem Motto diskutierten mehrere hundert Gäste auf der 7. NRW-Nachhaltigkeitstagung am...

mehr

Plastik wird in der Regel aus Erdöl hergestellt. Aber auch diese Branche lässt sich dekarbonisieren: Das Familienunternehmen BeoPlast Besgen GmbH aus...

mehr

Im Technologiezentrum Oberhausen trafen sich am Montagabend Vertreter von Unternehmen der Umweltwirtschaft zur Veranstaltung "Greentech.Ruhr - Das...

mehr

Die Wettbewerbe um den 11. Deutschen Nachhaltigkeitspreis haben begonnen. Mit Europas größter Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement...

mehr

„Ziele brauchen Taten“ heißt die neue Kampagne, die RENN.west im August 2019 gestartet hat. Ziel der Aktion der „Regionalen Netzstelle...

mehr

Vor bald genau vier Jahren, am 25. September 2015, wurde die Agenda 2030 mit ihren 17 UN-Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDGs)...

mehr

Die Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West (RENN.west) und die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 (LAG 21 NRW) laden zur 6. Kommunalen...

mehr

Der ehemalige Bundesumweltminister, Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen und Untergeneralsekretär der UN, Professor Dr. Klaus...

mehr

Acht ganz unterschiedliche Projekte sind für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur nominiert worden. Der nach Ansicht der Ausrichter...

mehr

Osnabrück, Aschaffenburg und Bad Berleburg sind die Sieger des Wettbewerbs um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden 2020. Die...

mehr

heute handeln.

Gemeinsam für

nachhaltige Entwicklung in NRW

Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW Bertelsmann Stiftung Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie