Aktuelles

Aktuelle Informationen zu Projekten und Initiativen für nachhaltige Entwicklung in Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

 

 

Die deutschen Projekte „KEEKS – Klimafreundliche Schulküchen“ und „Aktion Pflanzen-Power“ zählen zu den diesjährigen Gewinnern des UN-Klimapreises „Momentum for Change“. Die beiden Projekte werden gemeinsam mit einem von 15 Preisen geehrt und im Rahmen der UN-Klimakonferenz im Dezember 2018 in Polen ausgezeichnet. Insgesamt hatten sich weltweit mehr als 560 Projekte um den Preis beworben.

mehr

Das studentische Netzwerk Enactus Aachen e.V. erhält für seine Projekte „reBubble“ und „SecondLight“ den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis „ZeitzeicheN“ in der Kategorie „Nachhaltig produzieren und konsumieren“. Der Preis wurde im Rahmen des Netzwerk21Kongresses am 10. Oktober 2018 im Umweltbundesamt in Dessau-Roßlau verliehen.

mehr

Die Länder Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen haben am 28.9.2018 die Konstruktion und periodische Pflege von nachhaltigen Aktienindizes im EU-Amtsblatt europaweit ausgeschrieben.

mehr

Kommunen und Unternehmen, die sich in Partnerschaften erfolgreich für die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung engagieren, können sich ab sofort um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. Zusammen mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) werden vorbildliche Partnerschaften zwischen Unternehmen in Deutschland und in Entwicklungs- und Schwellenländern sowie zwischen deutschen Kommunen und ihren Partnerkommunen im globalen Süden prämiert. Bundesminister Gerd Müller überreicht die Preise im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 7. Dezember 2018 in Düsseldorf.

mehr

Die FAIR FRIENDS, Deutschland größte Messe für Fairen Handel, nachhaltige Lebensstile und gesellschaftliche Verantwortung, befindet sich weiter im Aufwind. Auch 2018 konnte sie ihre Besucherzahl steigern. Mit rund 6.000 Besuchern kamen etwa 15 Prozent mehr Gäste in die Hallen als im Vorjahr. Sie erlebten das breite Angebot von rund 220 Ausstellern aus 17 Ländern sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm. Eröffnet wurde die Messe mit einem Video-Grußwort von Bundesumweltministerin Svenja Schulze und einem Statement von Dr. Harry Lehmann, Leiter des Fachbereichs „Umweltplanung und Nachhaltigkeitsstrategien“ des Umweltbundesamtes, zum Start des Fachtags für Faire und nachhaltige Beschaffung.

mehr

Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Hochschulen und Verbände mit ihren Ideen am Entwurf der Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen beteiligen. Interessierte haben auf der Internetseite www.digitalstrategie.nrw die Möglichkeit, die Digitalstrategie bis zum 7. Oktober 2018 zu kommentieren, Themen zu gewichten und ihre Stellungnahmen einzubringen.

mehr

Ministerin Heinen-Esser: In Nordrhein-Westfalen gibt es viel Eigeninitiative, unternehmerischen Mut und kreative Ideen für eine umweltfreundliche Mobilität Umweltministerin Ursula Heinen-Esser nutzt die parlamentsfreie Zeit, um sich vor Ort in Kommunen, Behörden und in Gesprächen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, von Verbänden und Forschungseinrichtungen über den Stand, die Potenziale und Best-Practice-Beispiele zur Luftreinhaltung zu informieren.

mehr

Münster, Eschweiler und Saerbeck sind die Sieger des Wettbewerbs um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden 2019. Die Auszeichnung wird seit 2012 von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. vergeben. Die Preisträger erhalten eine Fördersumme von jeweils 30.000,- Euro für Projekte zur nachhaltigen Stadtentwicklung von der Allianz Umweltstiftung. Die Preisübergabe findet in diesem Jahr erstmals in den Kommunen statt.

mehr

Wie wollen wir wohnen, welche Baukultur braucht unsere gebaute Umwelt in einer nachhaltigen Stadt? Was können wir tun, damit Nachhaltigkeit für die Menschen eine zentrale Rolle spielt, wenn sie entscheiden, wie sie bauen und wohnen wollen? Wie können Vernetzung und Kommunikation dabei helfen, nachhaltiges Bauen und Wohnen in unserer Gesellschaft zu verankern? Der Rat für Nachhaltige Entwicklung sucht dazu innovative Projekte und Ideen über den Ideenwettbewerb „Baukultur, Wohnen und Nachhaltigkeit“, die Antworten auf Fragen wie diese geben und einen Beitrag zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele leisten. Die Bundesstiftung Baukultur unterstützt den Ideenwettbewerb. Die besten Bewerbungen werden bis zu einem Jahr und bis zu einer Höhe von 50.000 Euro gefördert.

mehr

Die 5. Kommunale Nachhaltigkeitstagung NRW am 27. November 2018 von 10 bis 16 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen widmet sich der lokalen Umsetzung von Nachhaltiger Entwicklung durch Verwaltung und Politik. Innovative kommunale Beispielprojekte aus NRW stehen im Mittelpunkt und zeigen, wie gelebte Nachhaltigkeit aussehen kann.

mehr

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die NRW-Stiftung loben den Engagementpreis NRW 2019 aus. Unter dem Motto „Engagement und Digitalisierung – neue Potenziale nutzen“ richtet sich der Preis an gemeinnützige Vereine und Initiativen, die bei ihren Vorhaben erfolgreich digitale Werkzeuge und Strategien in ihre Arbeit einbeziehen. Bewerbungsschluss ist der 23. September 2018.

mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite

Die deutschen Projekte „KEEKS – Klimafreundliche Schulküchen“ und „Aktion Pflanzen-Power“ zählen zu den diesjährigen Gewinnern des UN-Klimapreises...

mehr

Das studentische Netzwerk Enactus Aachen e.V. erhält für seine Projekte „reBubble“ und „SecondLight“ den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis...

mehr

Die Länder Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen haben am 28.9.2018 die Konstruktion und periodische Pflege von nachhaltigen Aktienindizes...

mehr

Im Technologiezentrum Oberhausen trafen sich am Montagabend Vertreter von Unternehmen der Umweltwirtschaft zur Veranstaltung "Greentech.Ruhr - Das...

mehr

Die Wettbewerbe um den 11. Deutschen Nachhaltigkeitspreis haben begonnen. Mit Europas größter Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement...

mehr

Nordrhein-Westfalen ist bei Umwelttechnologien bundesweit die Nummer Eins. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle NRW-Umweltwirtschaftsbericht....

mehr

Die FAIR FRIENDS, Deutschland größte Messe für Fairen Handel, nachhaltige Lebensstile und gesellschaftliche Verantwortung, befindet sich weiter im...

mehr

Münster, Eschweiler und Saerbeck sind die Sieger des Wettbewerbs um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden 2019. Die Auszeichnung...

mehr

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die NRW-Stiftung loben den Engagementpreis NRW 2019 aus. Unter dem Motto „Engagement und Digitalisierung –...

mehr

heute handeln.

Gemeinsam für

nachhaltige Entwicklung in NRW

Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW Bertelsmann Stiftung Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie