Zweite Nachhaltigkeitsanleihe NRW

Das Land Nordrhein-Westfalen hat auch im Frühjahr 2016 wieder eine Landesschatzanweisung als Nachhaltigkeitsanleihe ausgegeben. Die Nachhaltigkeitsanleihe richtet sich an Investoren, die auf nachhaltige und verantwortungsvolle Geldanlage Wert legen.

Die Konzeption der Nachhaltigkeitsanleihe steht in engem Zusammenhang mit dem Entwurf einer Nachhaltigkeitsstrategie für Nordrhein-Westfalen vom 29. September 2015. Ausgehend von den Handlungsfeldern der Nachhaltigkeitsstrategie wurde für die Nachhaltigkeitsanleihe ein Rahmenkonzept mit sieben Projektkategorien entwickelt:

  • Bildung und Nachhaltigkeitsforschung
  • Inklusion und sozialer Zusammenhalt
  • Öffentlicher Personenverkehr und Nahmobilität
  • Klimaschutz und Energiewende
  • Umwelt- und Naturschutz
  • Nachhaltige Stadtentwicklung
  • Modernisierung von Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen

Die Nachhaltigkeitsanleihe nimmt Bezug auf 48 geeignete Projekte des Landeshaushalts 2015 aus diesen Bereichen. Die Projektauswahl richtet sich nach den im Rahmenkonzept beschriebenen Nachhaltigkeitsindikatoren. Sämtliche ausgewählten Projekte weisen positive Beiträge zur sozialen und ökologischen Entwicklung in Nordrhein-Westfalen auf und stärken so die nachhaltige Entwicklung des Landes. Bundesgesetzlich vorgeschriebene Ausgaben bleiben außer Betracht. Das Rahmenkonzept und die ausgewählten Projekte wurden erneut von der Agentur oekom research überprüft und positiv bewertet (siehe Second Party Opinion von oekom research vom 24. Februar 2016).

Im Februar und März 2016 wurde die Konzeption der Nachhaltigkeitsanleihe interessierten institutionellen Investoren in Deutschland und anderen Ländern Europas vorgestellt. Im März 2016 konnte eine Emission über fast 1,6 Mrd. € erfolgreich platziert werden.

  • Weiterführende Links
     
  • Detaillierte Projektliste der Nachhaltigkeitsanleihe (Deutsch): PDF Download
  • Second Party Opinion von oekom research (Englisch): PDF Download
  • Investorenpräsentation Zweite Nachhaltigkeitsanleihe: PDF Download
  • Wirkungsanalyse der zweiten Nachhaltigkeitsanleihe: PDF Download
  • Pressemitteilung der Landesregierung Nordrhein-Westfalen: www.land.nrw.de

Ministerin Heinen-Esser: In Nordrhein-Westfalen gibt es viel Eigeninitiative, unternehmerischen Mut und kreative Ideen für eine umweltfreundliche...

mehr

Münster, Eschweiler und Saerbeck sind die Sieger des Wettbewerbs um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden 2019. Die Auszeichnung...

mehr

Wie wollen wir wohnen, welche Baukultur braucht unsere gebaute Umwelt in einer nachhaltigen Stadt? Was können wir tun, damit Nachhaltigkeit für die...

mehr
Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW Bertelsmann Stiftung Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie