Köln isst joot

 

Aktionstage nachhaltige Ernährung

 

Herzlich willkommen bei „Köln isst joot“.

Mit den Aktionstagen für nachhaltige Ernährung „Köln isst joot“ verfolgt das MKULNV das Ziel, Bürgerinnen und Bürger unter Einbindung der lokalen (Ernährungs)Wirtschaft für das Thema „Lebensmittelverschwendung“ zu sensibilisieren.

Viele aktive lokale und überregionale Akteure stellen ihre Projekte und Aktionen vor, wie Lebensmittel eine neue Wertschätzung erfahren können. Angesprochen sind alle Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, aber auch Schulen und Kitas mit dem Ziel, neue Impulse zum Erleben von Nachhaltigkeit in verschiedenen Lebensbereichen – alltagsnah, niederschwellig und umsetzbar – kennenzulernen.

 

Die Akteure vor Ort (Bürgerschaftliches Engagement, Genossenschaften, Hochschulen, Kirchen, lokale Initiativen, Stiftungen, Unternehmen, Verbände, Vereine, Vertreter der Stadt und des Landes etc.) werden vernetzt; so können Synergieeffekte genutzt werden und auch über den Herbst 2016 hinaus wirken.

Umfassende Informationen zu den Kooperationspartnern, Veranstaltungsterminen und der Dokumentation der Aktionstage werden auf dieser Website zur Verfügung gestellt. Einen Eindruck von der Auftaktveranstaltung vermittelt ein kurzes Video.

 

 


Veranstaltungen


mehr