1. NRW-Nachhaltigkeitstagung: Nachhaltiges Nordrhein-Westfalen – Wege in eine nachhaltige Zukunft

21. November 2012, Duisburg

Nachhaltigkeit verbindet ökologische Verantwortung und ökonomische Vernunft mit sozialer Gerechtigkeit. Diesen Prinzipien hat sich die Landesregierung Nordrhein-Westfalen verpflichtet.

Auf der Tagung „Nachhaltiges Nordrhein-Westfalen – Wege in eine nachhaltige Zukunft“ am 21. November 2012 in Duisburg wurden die bisherigen Aktivitäten zur Agenda 21 und zur Nachhaltigkeit in Nordrhein-Westfalen bilanziert. Zu den Schwerpunktthemen Klima und Energie, Bildung für nachhaltige Entwicklung, nachhaltiges Wirtschaften und Lokale Agenda 21 entwickelten Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft gemeinsam erste Perspektiven für einen neuen landesweiten Nachhaltigkeitsprozess.

Die vorliegende Dokumentation fasst die auf der Tagung diskutierten Nachhaltigkeitsthemen, Perspektiven und Impulse zusammen.

 

  • Weiterführende Links
     
  • Dokumentation der 1. NRW-Nachhaltigkeitstagung 2012: Download als PDF

Ministerpräsident Armin Laschet übergibt Deutschen Nachhaltigkeitspreis an Gemeinde aus Nordrhein-Westfalen und an Marius Müller-Westernhagen.

Vor...

mehr

Der Schutz des Klimas und der Biodiversität sind die größten Herausforderungen für die nachhaltige Entwicklung im Kreis Steinfurt. Dieses Fazit zogen...

mehr

Zur Halbzeit der Weltklimakonferenz COP 23 in Bonn hat Umweltministerin Christina Schulze Föcking die enge Verzahnung der Klima- und der...

mehr
Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW Bertelsmann Stiftung Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie