Ergebnisse der Konsultation zum Entwurf der NRW-Nachhaltigkeitsstrategie

Alle Bürgerinnen und Bürger, die Kommunen, die Zivilgesellschaft, die Wissenschaft und die Wirtschaft waren von Ende Oktober bis Ende November 2015 eingeladen, den Strategieentwurf zu kommentieren und Ergänzungs- und Änderungsvorschläge zu machen.

Fußgängerzone

Die Landesregierung hat die Kommentare aus der Onlinebeteiligung, die Ergebnisse der 4. NRW-Nachhaltigkeitstagung am 28. Oktober 2015 im Landtag, die eingegangenen schriftlichen Stellungnahmen sowie Impulse aus weiteren Beteiligungs-Formaten geprüft und in die Weiterentwicklung des Entwurfs der Nachhaltigkeitsstrategie einbezogen.

Ein Abschlussbericht zu dem Beteiligungsverfahren und die eingegangenen schriftlichen Stellungnahmen und Kommentare sind als weiterführende Links nachfolgend eingestellt.

 

Nordrhein-Westfalen will nachhaltige Landwirtschaft wissensbasiert messbar machen. Ein entsprechender Antrag wurde an die Agrarminiserkonferenz...

mehr

Im Rahmen einer zentralen Feierstunde überreichte Ministerin Ursula Heinen-Esser am Dienstag, 9. April 2019, Förderbescheide an 23 Einrichtungen in...

mehr

Das Land Nordrhein-Westfalen wurde für die vierte NRW-Nachhaltigkeitsanleihe von der Fachzeitschrift „Environmental Finance“ mit dem Preis für die...

mehr
Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW Bertelsmann Stiftung Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie