Verbraucherzentrale NRW

Die Verbraucherzentrale NRW informiert und berät Verbraucherinnen und Verbraucher in allen Fragen des Verbraucheralltags. Zudem unterstützt sie die Menschen in NRW bei der Umsetzung von nachhaltigeren Konsum- und Lebensstilen. Im Projekt „MehrWertKonsum“ stehen die Wertschätzung von Lebensmitteln und begrenzten Ressourcen sowie Beiträge zur Verringerung von CO2-Emissionen im Mittelpunkt. Es wird gefördert durch die EU (EFRE) und das Verbraucherschutzministerium NRW.

Lokale Gruppen und Initiativen, die klimafreundliche Konsum- und Nutzungsformen erproben und umsetzen, erhalten nützliche Werkzeuge für ihre Freiwilligenarbeit und Angebote zur Vernetzung. Damit wird das bürgerschaftliche Engagement für Nachhaltigkeit gestärkt. Mit Schulen, Kindertagesstätten und Jugendherbergen entwickelt „MehrWertKonsum“ ein klimafreundliches Verpflegungsangebot.

Die 11. Sitzung des Dialogs „Chefsache Nachhaltigkeit“ fand unter der Leitung von Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann (Ministerium für Umwelt,...

mehr

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung und die Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) haben wegen der Coronavirus-Pandemie einige...

mehr

Das vom 1. bis 3. April 2020 in Bonn geplante Global Festival of Action for Sustainable Development der UN wird verschoben. Die...

mehr
  • Wegen der aktuellen Infektionsgefahr durch den Coronavirus SARS-CoV-2 finden in diesen Wochen und Monaten keine öffentlichen Veranstaltungen statt. Welche angekündigten Termine gegebenenfalls verschoben wurden, erfahren Sie auf der Seite Termine.

Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW Bertelsmann Stiftung Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie