Bertelsmann Stiftung

 Die Bertelsmann Stiftung, eine der größten deutschen Stiftungen mit Sitz in Gütersloh, beschäftigt sich seit einigen Jahren verstärkt mit Nachhaltigkeitsthemen.

2013 wurde der Reinhard Mohn Preis zum Thema „Erfolgreiche Strategien für eine nachhaltige Zukunft“ vergeben.

Von 2013 bis 2015 führte die Bertelsmann Stiftung das vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte Projekt „Nachhaltigkeitsstrategien erfolgreich entwickeln“ durch. Im Rahmen dieses Projektes wurden Best Practices für die Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien im In- und Ausland ermittelt und in Deutschland länderübergreifend bekannt gemacht. Darüber hinaus wurden ausgewählte Best Practices exemplarisch auf das Land Nordrhein-Westfalen übertragen. Schließlich wurden im Rahmen einer Evaluationsstudie Erfolgsfaktoren für die Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien ermittelt.

Mit dem Projekt „Monitor Nachhaltige Kommune“, das von der Bertelsmann Stiftung u.a. in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Urbanistik gGmbH seit 2015 durchgeführt wird, sollen die verantwortlichen Akteure in der Kommunalpolitik und -verwaltung für die Vorteile eines aktiven und wirkungsorientierten Managements der nachhaltigen Entwicklung sensibilisiert und bei dessen Gestaltung unterstützt werden. Hierzu werden bundesweite Befragungen zum aktuellen Stand des kommunalen Nachhaltigkeitsmanagements durchgeführt, Indikatoren zur Steuerung einer nachhaltigen Entwicklung erarbeitet, der Einsatz von Nachhaltigkeitsindikatoren in der kommunalen Praxis erprobt und die Vernetzung der verantwortlichen Akteure in Politik und Verwaltung gefördert.    

Ministerpräsident Armin Laschet übergibt Deutschen Nachhaltigkeitspreis an Gemeinde aus Nordrhein-Westfalen und an Marius Müller-Westernhagen.

Vor...

mehr

Der Schutz des Klimas und der Biodiversität sind die größten Herausforderungen für die nachhaltige Entwicklung im Kreis Steinfurt. Dieses Fazit zogen...

mehr

Zur Halbzeit der Weltklimakonferenz COP 23 in Bonn hat Umweltministerin Christina Schulze Föcking die enge Verzahnung der Klima- und der...

mehr
Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW Bertelsmann Stiftung Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie